Thermo King

THERMO KING – NACHHALTIGE LÖSUNGEN

Eine nachhaltige Lösung muss zwei Voraussetzungen erfüllen: Sie muss Ihnen einen messbaren Vorteil bieten. Und sie muss diesen Vorteil bei einer minimalen Umweltbelastung durch Ihren Betrieb erreichen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, wie innovative, nachhaltige Lösungen für Sie von Vorteil sein können.

EFFIZIENTERE, EMISSIONSREDUZIERTE DIESELMOTOREN

Am schnellsten und effektivsten lassen sich die Umweltbelastungen Ihres Unternehmens unter anderem durch einen reduzierten Kraftstoffverbrauch der für den Transport verwendeten Temperaturregelgeräte verringern. Dies wirkt sich gleichzeitig positiv auf Ihr Geschäftsergebnis aus. Die Motoren unserer konventionellen, dieselbetriebenen Kühlgeräte sparen Ihnen nicht nur Geld durch einen effizienteren Betrieb – sie reduzieren gleichzeitig den Schadstoffausstoß, die CO2-Emissionen und die Lärmentwicklung.

VOLLSTÄNDIG ELEKTRISCHE TEMPERATURREGELUNG FÜR DEN TRANSPORT

Aber dies ist noch nicht alles. Im Verlauf der vergangenen Jahre haben wir zudem umfassende Investitionen in die Entwicklung von Alternativen zum Dieselantrieb getätigt. Dazu gehören elektrische Generatoren, die vom Fahrzeugmotor angetrieben werden. Vorteile:

  • Mögliche Kraftstoffeinsparungen von 5.000 l pro Jahr
  • Wesentliche Reduzierung der Geräuschniveaus
  • Möglicher Liefereinsatz in lärmempfindlichen Stadtgebieten.

Für kleinere Fahrzeuge können wir eine kompakte, rein elektrische Lösung mit Batterieantrieb bereitstellen, die keinerlei Modifizierungen am Fahrzeug erfordert. Ihre Vorteile:

  • Schnelle, einfache Installation
  • Höchste Leistungsfähigkeit
  • Einfache, aber effektive Technologie
  • Leiser Betrieb.

HYBRID-KÜHLUNG FÜR SATTELAUFLIEGER

Unsere Hybrid-Kältelösung kombiniert Technologie von Thermo King und Frigoblock für ein ULEZ-konformes Fahrzeug. Dieses eignet sich ideal für LEZ- und ULEZ-Niedrigemissionszonen (Low und Ultra-Low Emission Zones) sowie Städte, in denen ein vollständiges Verbot für Dieselmotoren eingeführt wird. Während langer Fahrten wird das Kühlgerät mit Diesel betrieben. Auf Kurzstrecken im Innenstadtbereich wechselt das Gerät in den elektrischen Betrieb. Und dank Geofencing geschieht dies automatisch – ohne Fahrereingriff.

KRYOGEN-KÜHLTECHNOLOGIE

Mit CryoTech-Kühlgeräten bieten wir eine weitere nachhaltige Temperaturregellösung für den Transport. Unsere bewährte Produktreihe an kryogenen Kühlgeräten nutzt flüssiges Kohlendioxid (R-744) als Kältemittel für ein Hochleistungssystem, das sich ideal für Lieferfahrten in der Stadt eignet. Hinzu kommt, dass das eingesetzte flüssige CO2 aus Industrieprozessen recycelt wird. Unsere CryoTech-Kühllösungen bieten:

  • Längere Haltbarkeit von Frischeprodukten
  • Lieferbetrieb in Stadtgebieten rund um die Uhr
  • Höhere Fahrzeugauslastung
  • Außergewöhnlich niedrige Betriebsgeräusche, PIEK-Zertifizierung
  • Kein zusätzliches Treibhauspotenzial.

So funktioniert das System

R-452A: EINE ALTERNATIVE ZU HFKW-KÄLTEMITTELN

Angesichts der schrittweisen Einstellung von HFKW-Kältemitteln können wir für die Zukunftssicherheit unseres Betriebs sorgen, indem wir R-452A über unsere Produktbandbreite hinweg anbieten. Diese Alternative zu R-404A bringt folgende Vorteile:

  • 45 % geringere Umweltbelastung
  • Frühe Einhaltung der ab 2020 geltenden F-GAS-Verordnung
  • Geringere Betriebskosten
  • Einfache Umstellung: ohne Austausch von Komponenten.

R-452A ist Standard bei allen Kühlgeräten von Thermo King für Lieferwagen, LKW und Sattelauflieger.

Sehen Sie sich die R-452A-Animation an