Thermo King in Aktion: Virtual Reality auf der IAA 2018

5th November 2018

Dieses Jahr haben sich Thermo King und Frigoblock für die IAA in Hannover eine etwas andere Methode überlegt, um Aufmerksamkeit zu erregen: Virtual Reality.

Es war ein ideenreiches Konzept (auch wenn wir das selbst behaupten!), das den Besuchern zeigen sollte, wie die Technologien von heute bereits die Erwartungen für morgen beeinflussen, und das den Fortschritt auf dem Weg zu Thermotopia demonstrieren sollte – unsere Zukunftsvision für den Kältetransport.

Das war zumindest die öffentliche Aussage. Doch wir zogen auch noch einen anderen Faktor in Betracht. Wir wussten, dass die Messe von vielen Verantwortlichen für die Genehmigung von großen Flotteninvestitionen besucht werden würde. Personen, die so einiges über Transportflotten wissen, jedoch für gewöhnlich nicht mit im LKW sitzen, um die Vorteile in Aktion zu sehen.

Deshalb wollten wir unsere Technologie in der Praxis zeigen, um Produkte wie Whisper Pro, Geofencing und TracKing in realistischen Szenarien zu demonstrieren. Die Idee dahinter war, dass wir dadurch den Kontext hinter vieler unserer Marketingaktivitäten vermitteln und somit eine Grundlage für zukünftige Gespräche schaffen würden.

Zugang für ein breiteres Publikum

Sie mussten nicht vor Ort sein, um teilzuhaben. Teil des Projektplans war auch, die VR-Erfahrung einem breiteren Publikum zugänglich zu machen – über eigene Mobilgeräte und PCs. Dadurch ergaben sich weitere Herausforderungen, doch nach sorgfältiger und intelligenter Entwicklungsarbeit war eine YouTube-Version geboren.

Und das war kein gewöhnliches Video. Von Anfang an wollten wir die Begeisterung von VR beibehalten – neben der Interaktivität durch den Benutzer. Deshalb verteilten wir auf der Messe VR-Brillen aus Karton an die Besucher, die in Kombination mit dem Video funktionierten, wenn der Benutzer auf „Cardboard View“ klickte (das Video funktioniert jedoch auch ohne diese Brillen, wie Sie hier sehen).

Ein interaktives Erlebnis

Die Handlungssequenz der Geschichte selbst wurde darauf ausgelegt, vier Hauptthemen und Produktmerkmale hervorzuheben:

  • Compliance,
    Bob fährt in einen Bereich mit strengen PIEK-Lärmschutzauflagen – und die Whisper Pro-Option macht dies zu einem Kinderspiel.
  • Elektrifizierung,
    Bob kann darauf vertrauen, dass die SLXi Hybrid in einer Niedrigemissionszone automatisch in den Elektrobetrieb umschaltet.
  • Konnektivität,
    Bob profitiert von Einblicken (Wartungspläne, Kraftstoffstände usw.), die durch Telematik bereitgestellt werden.
  • Innovation,
    Es wird demonstriert, dass Thermo King- und Frigoblock-Technologien bereits heute eingesetzt werden und zusammenarbeiten, um Kunden der Vision Thermotopia näherzubringen.

Posted in

Veranstaltung

Loading...