Press Release

Thermo King und Petit Forestier stellen großen, komplett elektrischen Kühltransporter auf der IAA vor

14th September 2018

Brüssel, 14. Sept. 2018 Thermo King®, eine Marke von Ingersoll Rand und führender Hersteller von Temperaturregelsystemen, die in zahlreichen mobilen Einsatzbereichen der Transportbranche Anwendung finden, hat gemeinsam mit Petit Forestier, dem europäischen Marktführer im Kühlfahrzeug- und Kältemaschinenverleih, einen vollständig elektrischen, emissionsfreien und lautlosen Kühltransporter entwickelt, der auf der IAA Nutzfahrzeuge vom 20. bis 27. September in Hannover vorgestellt wird.

Der Renault Master Z.E. von Petit Forestier, ein 3,1 Tonnen schwerer elektrischer Transporter mit der bahnbrechenden, auf der IAA Premiere feiernden komplett elektrischen Kältemaschine E-200 von Thermo King, wird Besuchern am Stand FG M43 im Außenbereich des Messegeländes präsentiert. Die bahnbrechende Technologie der ausgestellten E-200-Maschine bietet eine vom Fahrzeugbetrieb unabhängige konstante Kälte- und Heizleistung.

„Auf der diesjährigen IAA läutet Thermo King eine neue Ära im Transportkältesektor ein und präsentiert seine Vision der Zukunft, in der Lebensmittel und Waren sicher, emissionsfrei, lautlos und mit maximaler Bequemlichkeit für Stadtbewohner transportiert werden können“, sagte Pauli Johannesen, Vizepräsident und Geschäftsführer von Thermo King für LKW, Trailer und Busse in Europa, im Nahen Osten und in Afrika (EMEA). „Gemeinsam mit Petit Forestier können wir zeigen, dass diese Zukunft schon heute beginnt. Mithilfe unserer wegweisenden Technologien, die sich durch elektrischen Antrieb, intelligente Funktionen und hohe Nachhaltigkeit auszeichnen, können wir die Art und Weise, wie die Kältetransportbranche funktioniert, tiefgreifend wandeln.“

„Für uns ist es wichtig, dass unsere Kunden von uns emissionsfreie Transportkältelösungen erhalten und damit ihren Lieferbetrieb in Stadtgebieten umweltfreundlicher gestalten können und für zukünftige Regelungen zum innerstädtischen Transport gerüstet sind“, sagte Géraldine Forestier de Cespedes, Group Chief Executive von Petit Forestier. „Die Zusammenarbeit mit Partnern, die auf nachhaltige Entwicklung setzen, ist für uns eine essenzielle Anforderung. Thermo King hat uns geholfen, eine höchst effiziente, zuverlässige und umweltfreundliche Lösung zu entwickeln, die im Einklang mit unserem Ziel steht, Vorreiter für umweltverträglicheren, emissionsärmeren und nachhaltigeren Transport in Städten zu sein.“

Einige Hauptunterscheidungsmerkmale der E-200 von Thermo King:

  • Längere Betriebszeit und Nutzungsdauer mit optimierten Wartungsintervallen
  • Höhere Zuverlässigkeit mit angepassten, kundenspezifischen Komponenten
  • Bessere Temperaturregelung dank konstanter, auf dem momentanen Bedarf basierender Leistung
  • Intelligente Energiemanagement-Algorithmen schützen und optimieren die Energieversorgung
  • Optional mit verlängerter Batteriekapazität unabhängig vom Fahrzeug
  • Optional mit integrierter Thermo King-Telematik für effektives Flottenmanagement mit voller Transparenz bei Maschinen- und Ladebedingungen