Keine Frachtzurückweisungen mehr

Bei einer gewöhnlichen Lieferfahrt wird die Qualität von frischen und gefrorenen Gütern nach jedem Öffnen der Fahrzeugtür durch erhebliche Temperaturänderungen beeinträchtigt. Mit jeder Entladung erhöht sich demnach das Risiko, dass die Annahme einer Lieferung verweigert wird. Die Kosten einer Annahmeverweigerung für einen voll beladenen LKW sind in der Regel höher als die Betriebskosten eines CryoTech-Geräts über einen Zeitraum von fünf Jahren.

Die erstklassige Kühlfunktion von CryoTech sorgt für eine branchenführende Temperaturrückführung und konstante Frachttemperaturen, wodurch die Kosten für abgewiesene Ladungen beseitigt werden.

Wussten Sie schon …?

Schon kleine Temperaturabweichungen können die Haltbarkeit empfindlicher Produkte erheblich beeinflussen. 

  • Ein Temperaturunterschied von 1 °C kann die Haltbarkeit von Salat um über einen Tag verringern. 
  • Weintrauben verderben bei 35 °C in 10 Minuten schneller als bei 20 °C in 16 Stunden. 

Zeit für einen Wechsel – für null abgewiesene Frachten.

Kostenvergleich