Thermo King

Revenir à la rubrique Publications
Press Release

Sattelaufliegerkühlgeräte GDP Pharma von Thermo King in der Flotte von DB Schenker

26-10-2015

DB Schenker Logistics, die Transport- und Logistiksparte der Deutschen Bahn und einer der weltweit größten Anbieter von Transport- und Logistikdienstleistungen, hat seine Kühlgeräteflotte im niederländischen Tilburg durch neue SLXe Spectrum-Geräte von Thermo King erweitert, die den Richtlinien der guten Vertriebspraxis (Good Distribution Practices, GDP-Richtlinien) entsprechen.

Die GDP-konformen PharmaSolutions-Geräte von Thermo King, einem Hersteller von Temperaturregelsystemen für zahlreiche mobile Einsatzbereiche und eine Marke von Ingersoll Rand, ermöglichen den Transport von Pharmaprodukten in 12 neuen Kühlsattelaufliegern von DB Schenker unter Einhaltung der hohen Anforderungen an die Produktqualität und -integrität gemäß den GDP-Richtlinien der Europäischen Union.

„Die zuverlässige Anlieferung medizinischer Produkte kann Leben retten. Wir nehmen diese Verantwortung ernst und sorgen dafür, dass die empfindliche Fracht unserer Kunden aus dem Gesundheitswesen sicher und entsprechend den Auflagen der EU ausgeliefert wird“, so Hans Cleijsen, Leiter System Freight Tilburg bei DB Schenker Logistics Nederland. „Mit Thermo King PharmaSolutions erhalten wir die nötige Unterstützung, um unseren Verpflichtungen nachkommen zu können.“

„Da die meisten medizinischen und biologischen Produkte während der gesamten Herstellung und des Vertriebs auf eine sorgfältig temperierte Umgebung angewiesen sind, ist die Kontrolle der Temperatur bei Lagerung und Transport äußerst wichtig, um die Qualität und Wirksamkeit von Medikamenten zu gewährleisten“, sagte Roland Duquesne, Leiter des Bereichs Strategische Kunden und vertikale Märkte bei Thermo King. „Unser PharmaSolutions GDP-Qualifikationspaket basiert auf einer umfassenden und dedizierten Know-how-Plattform, die auf die speziellen Anforderungen der Pharmaindustrie zugeschnitten ist und für die Patientensicherheit ein breites Spektrum an Geräten und Dienstleistungen umfasst.“

Thermo King hat ein GDP-Protokoll entwickelt, das den vier Stufen der europäischen GDP-Richtlinien entspricht. Im Rahmen davon erstellt Thermo King unter extremen Bedingungen Wärmebilder des Kühlgeräts und des ATP-zertifizierten Gerätegehäuses als Beleg dafür, dass die Temperatur innerhalb des zulässigen Bereichs bleibt. Dieses Verfahren trägt ebenfalls zu den Einsparungen bei, die dem Kunden in Hinblick auf Zeit und Qualifizierungskosten geboten werden.