Thermo King

Regresar a la sala de prensa
Press Release

Thermo King SLXe Kühlgeräte für Sattelauflieger mit R-452A – über 500 Geräte in Europa verkauft

08-07-2015

Thermo King, ein Hersteller von Temperaturregelsystemen für zahlreiche mobile Einsatzbereiche und eine Marke von Ingersoll Rand, gab heute bekannt, dass die SLXe™-Kühlgeräte für Sattelauflieger als erste mit R-452A, dem Kältemittel der nächsten Generation mit niedrigem Treibhauspotenzial (GWP), kompatible Kühltransportlösung innerhalb der ersten drei Monate auf dem europäischen Markt über 500 Mal verkauft wurden.

„Thermo King ist der erste Hersteller, der das neue R-452A Kältemittel für den temperaturgeregelten Transport eingeführt hat. Wir freuen uns darüber, dass die Branche unser Engagement zur Reduzierung der Treibhausgase zu schätzen weiß“, sagte Karin De Bondt, Vizepräsidentin bei Thermo King für die Region Europa, den Nahen Osten und Afrika. „Bereits über 500 im Einsatz befindliche Geräte sind ein Beleg für die gute Annahme der R-452A-Lösung und zeigen, dass Kunden zusätzlich zur Möglichkeit, die Umweltauswirkungen zu senken, Produkte mit hoher Leistung wollen.“

Die neuen SLXe Sattelaufliegergeräte zählen zu den ersten Produkten im EcoWise™-Portfolio. Ingersoll Rand stellte das EcoWise™-Portfolio für seine kältemittelführenden Produkte in den Bereichen Klimatisierung und industrieller Kühlung vor. Diese Produkte zeichnen sich dank Kältemittel der nächsten Generation mit niedrigem Treibhauspotenzial (GWP) und einem hocheffizienten Betrieb aus, um die Umweltauswirkungen zu senken.

Die SLXe-Sattelaufliegergeräte sind mit dem Kältemittel der nächsten Generation, DuPont™ Opteon® XP44 (R-452A), kompatibel, dessen Treibhauspotenzial um ca. 50 Prozent unter dem derzeitiger Kältemittel liegt. Die Umweltauswirkungen der Geräte sind aber dank innovativer Verbesserungen von Thermo King, wie unter anderem den folgenden, noch niedriger:

  • Mikrokanalkondensator für eine noch geringere Kältemittelbefüllung minimieren das Leckagerisiko.
  • Geräuscharmer Betrieb mit einem speziell entwickelten Akustikpaket reduziert Schallenergie und dämmt diese an der Entstehungsquelle ein. Deshalb erreicht das Gerät in einem Radius von 7,5 Metern die PIEK-Zertifizierung von 60 dB(A) und darunter.
  • Patentierte Regler mit Geofencing-Funktion schalten beim Befahren von Zonen mit höheren Lärmschutzanforderungen automatisch in den geräuscharmen Betrieb um.

Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr wird Thermo King die gleichen Vorteile für seine umfangreichen LKW-Lösungen bieten und sein R-452A-Kältemittelangebot auf Europa, den Nahen Osten und Afrika ausweiten.