Thermo King

Zurück zum Presseraum
Press Release

Hendersons SPAR-Flotte in Nordirland kühlt mit Thermo King SLXi-Maschinen

25-01-2018

Brüssel, 25. Januar 2018 – Die Henderson Group, Besitzer der Franchises SPAR, EUROSPAR, VIVO, VIVOXTRA und VIVO Essentials in Nordirland, hat ihre Kühlfahrzeugflotte mit den SLXi-Maschinen von Thermo King® aufgerüstet, einem führenden Hersteller von Temperaturregelsystemen für die Transportbranche, die in zahlreichen mobilen Einsatzbereichen Anwendung finden und eine Marke von Ingersoll Rand.

Dank der Telematik- und Kommunikationsfunktionen, des geringeren Kraftstoffverbrauchs sowie der erweiterten Optionen zur Temperaturregelung der neuen Thermo King SLXi 300 Whisper™-Maschinen kann die Henderson Group den Transport ihrer temperaturempfindlichen Produkte zu ihren Einzelhändlern effizienter planen. Das Whisper-Geräuschreduzierungskit sorgt für einen geringen Geräuschpegel der Maschinen, damit der Lärm bei der städtischen Belieferung auf ein Minimum reduziert wird.

„Thermo King ist der bevorzugte Anbieter von SPAR International. Dank unseres umfassenden Produktportfolios für alle Kühltransportanwendungen werden unsere Maschinen von ihren Flotten auf der ganzen Welt verwendet“, sagte Alain van Schaik, Strategic Account Manager bei Thermo King. „Thermo King arbeitet über ein globales Netzwerk eng mit SPAR International zusammen und bietet Lösungen wie die SLXi-Maschinen in Nordirland, elektrische Frigoblock-Maschinen in Österreich, CryoTech-Technologie mit flüssigem Kohlendioxid in Norwegen oder LKW-Maschinen der T-Serie im Nahen Osten. Wir helfen SPAR allerorts dabei, ihre Kunden mit den Produkten so effizient wie möglich zu beliefern.“

Außerdem verfügen alle Thermo King SLXi-Maschinen über das hochmoderne Kältemittel R-452A, das ein niedriges Treibhauspotenzial (GWP) aufweist. Damit erfüllt es Hendersons Nachhaltigkeitsansatz und verbessert die Umweltbilanz der Flotte.

„Wir beliefern den Lebensmitteleinzelhandel seit über 120 Jahren mit Lebensmitteln und verwandten Produkten – Effizienz und Nachhaltigkeit waren dabei immer ein Kernelement unserer Strategie“, sagte Pat McGarry von der Logistik-Direktion der Henderson Group. „Wir pflegen eine starke, umfassende Partnerschaft zu Thermo King, weil wir uns auf ihre geräuscharmen, kostengünstigen, zuverlässigen Lösungen und ihr starkes Servicenetzwerk verlassen können. Mit dieser Unterstützung können wir darauf zählen, dass es keine Ausfallzeiten gibt und unser Angebot wettbewerbsfähig bleibt – was im Einzelhandel und in der Logistik von höchster Bedeutung ist.“

Die Henderson Group arbeitet eng mit Technical Transport Product (TTP), dem Thermo King-Händler mit „Platin-Status“ in Nordirland, zusammen. Dieser bietet dem Kunden umfassende Unterstützung und erfüllt den Service- und Wartungsvertrag.

„Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit der Henderson Group zusammen. Wir bieten ihnen Unterstützung und Service vor Ort und in unserer Werkstatt und reduzieren die Ausfallzeiten auf ein Minimum, damit die Logistik der Henderson Group möglichst effizient bleibt“, sagte Tracy Martin, Eigentümerin von TTP.

SPAR lud Thermo King kürzlich für eine Präsentation bei der Konferenz „SPAR International Logistics and Technology“ (LOGIT) in Nordirland ein. Thermo King schloss sich etwa 100 Abgesandten von SPAR aus der ganzen Welt an und demonstrierte Best Practices und das gesamte Produktportfolio von Diesel-, Hybrid- und CryoTech- bis hin zu rein elektrischen Transportkältemaschinen.

„Es war sehr interessant, Thermo King während unserer SPAR-LOGIT-Konferenz zu treffen und über die heutigen Herausforderungen des Einzelhandels zu sprechen“, sagte Caroline Schneider, Purchasing Support Manager bei SPAR International. „Wir arbeiten weltweit auf verschiedenen Märkten eng zusammen und haben uns darüber gefreut, dass Thermo King alle Abgesandten über die Best Practices informiert hat.“